Banner1.jpgBanner2.jpgBanner3.jpgBanner4.jpgBanner5.jpg

Bad Endorfer Gemeinderat lehnt Tetrafunk ab

Gestern hat der Gemeinderat von Badendorf drei Beschlüsse verabschiedet:

  1. 1. Das Moratorium für den Tetrafunk wird unterstützt
  2. 2. Auf dem Gelände der Gemeinde wird keine Tetrafunkanlage genehmigt
  3. 3. Eine anderweitige Standortsuche wird unterstützt

Die Bürgermeisterin und der Gemeinderat haben den Entscheidungstermin der Tragweite eintsprechend gewissenhaft vorbereitet.

Eine Imissionsprognose wurde erstellt und an diesem Abend vorgestellt. Zusätzlich wurden zur Einordnung der Ergebnisse nicht nur Beführworter der privaten Betreiber-Firma Telent eingeladen, sondern auch eine Ärztin, ein Physik-Professor und ein Messtechniker.

Und wie so oft, wenn die Leute adäquat und nicht einseitig informiert werden, können sie auch eine verantwortungsvolle Entscheidung treffen.

Chapeau Frau Unverdorben! Chapeau Gemeinderat!

 

Das Moratorium fordert Dinge, die selbstverständlich sein sollten: Eine objektive Erörterung von Pro und Contra zu TETRA.


 

Joomla templates by a4joomla